Verrückt

40.000 leere Obstkisten in Bonn gestohlen

Nachdem über sechs Wochen rund 40.000 leere Obstkisten von einem Supermarktlager in Meckenheim bei Bonn verschwunden waren, hat die Polizei in der Nacht zum Sonntag drei Verdächtige im Alter von 20, 29 und 30 Jahren gefasst. Mutmaßliches Motiv: der Pfandwert von vier Euro je Kiste. Ein Mitarbeiter hatte die Männer entdeckt und angesprochen, woraufhin sie die Kisten von der Ladefläche schmissen und davonrasten. Eine Polizeistreife stoppte den Wagen und vernahm die Verdächtigen, die bereits wegen Diebstahls amtsbekannt sind. Ob die Männer für den Diebstahl aller 40.000 Kisten verantwortlich sind, ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

Quelle: SN, Dpa

Aufgerufen am 17.08.2019 um 07:53 auf https://www.sn.at/panorama/international/40-000-leere-obstkisten-in-bonn-gestohlen-73159099

Schlagzeilen