International

Autofahrer grüßt Polizisten mit Feierabendbier in der Hand

Für einen ungewöhnlichen Gruß mit Bierdose in Richtung der Polizei hat ein Autofahrer im deutschen Ludwigshafen bezahlen müssen.

Der 26-Jährige prostete im Vorbeifahren vom Steuer aus den Beamten in einem Einsatzwagen zu und genehmigte sich dann einen Schluck, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Polizisten hielten den Autofahrer daraufhin am Dienstag an, stellten einen Atemalkoholwert von 0,7 Promille fest und verhängten ein Bußgeld gegen den jungen Mann. "Einen derart offenen Umgang mit Alkohol am Steuer erlebt man nicht alle Tage", kommentierte die Polizei den Vorfall in ihrer Mitteilung am Mittwoch.

Quelle: Dpa

Aufgerufen am 14.11.2018 um 04:18 auf https://www.sn.at/panorama/international/autofahrer-gruesst-polizisten-mit-feierabendbier-in-derhand-1064335

Schlagzeilen