International

Berlin: U-Bahnwaggon trennte Mann Bein ab

Eine U-Bahn hat einem Mann in Berlin ein Bein abgerissen. Der 24-Jährige war bei einem Gerangel in einem U-Bahnhof auf das Gleisbett gestürzt.

Der 24-Jährige stürzte nach Gerangel vom Bahnsteig.  SN/dpa/Kay Nietfeld
Der 24-Jährige stürzte nach Gerangel vom Bahnsteig.

Laut Polizei war er in der Nacht auf Samstag mit vier Bekannten unterwegs gewesen. Am Richard-Wagner-Platz geriet die Gruppe mit zwei anderen Männern im Alter von 17 und 18 Jahren in Streit. Dabei stürzte der 24-Jährige vom Bahnsteig.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 23.09.2018 um 12:50 auf https://www.sn.at/panorama/international/berlin-u-bahnwaggon-trennte-mann-bein-ab-361993

Schlagzeilen