International

Bewaffnete entführten Lehrerin und Schüler in Nigeria

Bewaffnete Kidnapper haben aus einer internationalen Schule in Nigeria acht Menschen entführt, darunter eine türkische Lehrerin und drei Schüler. Wie Polizei und Schulleitung am Samstag mitteilten, brachten die Entführer am späten Freitagabend auch drei Aufseherinnen und eine Köchin in ihre Gewalt. Als Sicherheitskräfte einschreiten wollten, eröffneten die Eindringlinge das Feuer und flohen.

In der Schule in der Nähe der Millionenmetropole Lagos stammen Lehrer und Schüler hauptsächlich aus Nigeria und der Türkei, wie es heißt. Zunächst reklamierte keine Gruppe die Tat für sich. In Nigeria gibt es häufiger Entführungen, um Lösegeld zu erpressen.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 22.09.2018 um 09:02 auf https://www.sn.at/panorama/international/bewaffnete-entfuehrten-lehrerin-und-schueler-in-nigeria-528295

Schlagzeilen