International

Blitzschlag tötete drei Frauen in Deutschland

Tragisches Ende einer Golfpartie: Drei Frauen sind am Freitag auf einem Golfplatz in Korbach (Nordhessen) vom Blitz erschlagen worden. Eine weitere Frau schwebte noch in Lebensgefahr.

Blitzschlag tötete drei Frauen in Deutschland SN/apa (archiv/dpa)
Der Blitz schlug auf einem Golfplatz ein.

Die Spielerinnen im Alter von 41 bis 67 Jahren hatten in einem Unterstand auf dem Platz vor dem heftigen Sommergewitter Schutz gesucht, als der Blitz die Hütte um kurz nach 17.00 Uhr traf.

Dabei wurden drei Frauen im Alter von 41, 66 und 67 Jahren tödlich verletzt. Rettungskräfte hätten noch versucht, die Frauen aus dem Landkreis Kassel zu reanimieren, sagte ein Polizeisprecher. "Sie waren sofort tot." Lediglich bei einer 50 Jahre alten Frau aus Kassel hatten sie Erfolg. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Kassel geflogen und dort weiterbehandelt. Bei dem Einsatz waren die Polizei, der Rettungsdienst und mehrere Notärzte an Ort und Stelle.

Auf dem Golfgelände gibt es mehrere Unterstände dieser Art. Sie haben eine Fläche von zweimal drei Metern und sind an den Seiten mit Holz verkleidet. Nach Angaben eines Polizeisprechers riss der Blitz die Hütte beim Einschlag auseinander. Gebrannt habe es aber nicht. Die Leichen der drei Frauen lagen am frühen Abend noch am Unfallort. Der Golfplatz wurde geräumt. Weitere Gäste oder Angestellte auf der Anlage wurden nicht verletzt.

Schwere Unwetter hatten am Freitag in vielen Regionen Deutschlands gewütet. Nach Blitzschlägen musste die Feuerwehr zahlreiche Brände an Häusern und Bauernhöfen löschen, es entstand Millionenschaden. Im Südwesten stürzten Bäume um und blockierten Straßen. Auf Bahnlinien in Schleswig-Holstein und Hessen führten Blitze zu Störungen.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 18.10.2018 um 04:44 auf https://www.sn.at/panorama/international/blitzschlag-toetete-drei-frauen-in-deutschland-5972236

Schlagzeilen