Verrückt

Das Rathaus von Los Angeles ist voller Ratten

Das Rathaus von Los Angeles - bekannt aus Filmen wie "Chinatown" oder "L.A. Confidential" - hat ein Rattenproblem. Um der seit Monaten anhaltenden Plage Herr zu werden, ließ die Verwaltung Teppichböden herausreißen, Fallen aufstellen und Räume ausräuchern - bisher vergebens. Mitglieder des Stadtrats berichteten, dass sich die Nagetiere in dem 91 Jahre alten Gebäude nach Herzenslust ausbreiten. Sie nisteten sich in Topfpflanzen ein, nagten an Teppichen und hinterließen viel Kot. Stadtratsvorsitzender Herb Wesson empfahl nun, sämtliche Teppiche aus dem 27-stöckigen Art-déco-Hochhaus zu entfernen. Die Stadtjuristin Elizabeth Greenwood ist überzeugt, dass sie wegen der Ratten im Vorjahr an Typhus erkrankte. "Es war schrecklich. Ich dachte, ich würde sterben", sagte sie dem Sender CBS.

Quelle: SN, Apa, Afp

Aufgerufen am 17.02.2019 um 02:10 auf https://www.sn.at/panorama/international/das-rathaus-von-los-angeles-ist-voller-ratten-65551348

Schlagzeilen