International

Die Bettler-Debatte kocht wieder hoch

Ein Rumäne bedrohte Angestellte, die ihm kein Geld geben wollten. Auch Wiens Sozialstadtrat ist mit der aktuellen Situation nicht glücklich.

Betteln regt auf. SN/robert ratzer
Betteln regt auf.

Betteln ist in Österreich erlaubt. Vorausgesetzt, die Personen, die um eine milde Gabe bitten, verhalten sich ruhig und unaufdringlich. Jener rumänische Bettler, der am Montag in Wien in einem Geschäftslokal einen Zettel vorzeigte und um Geld bat, hat dies jedenfalls ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 10.12.2019 um 02:52 auf https://www.sn.at/panorama/international/die-bettler-debatte-kocht-wieder-hoch-80153218