Verrückt

Die Ehefrau machte das halbe Dutzend voll

Gleich fünf Mal ist ein Autofahrer im nordhessischen Hofgeismar geblitzt worden - an derselben Stelle und innerhalb weniger Stunden. "Das halbe Dutzend hat dann seine Frau voll gemacht", berichtete Tobias Böker vom Hofgeismarer Ordnungsamt.

Dem Autofahrer und seiner Frau flatterten also insgesamt sechs Verwarngeldbescheide zwischen 15 und 25 Euro ins Haus. Der Mann sei daraufhin persönlich erschienen, heißt es vom Ordnungsamt. Die Temposünden habe er eingeräumt, sich aber über die Einzelabrechnung beschwert - und über den Standort der Geschwindigkeitskontrolle gewundert.

Aufgerufen am 27.01.2022 um 03:45 auf https://www.sn.at/panorama/international/die-ehefrau-machte-das-halbe-dutzend-voll-66099436

Schlagzeilen