Verrückt

Die Schmierereien der Dreckspatzen

Den Fall einer mutmaßlichen Farbschmiererei auf einem Auto konnte die Polizei im nordrhein-westfälischen Lüdenscheid schnell aufklären. Eine Frau hatte die Polizei wegen der vermeintlichen Sachbeschädigung an ihrem Auto gerufen, wie diese am Dienstag mitteilte. Sie habe berichtet, ihr Auto sei mit Farbe besprüht worden. Mit kundigen Augen stellten die Beamten nur 13 Minuten nach dem Anruf die Verursacher fest: Vögel. Statt mit Farbe sei das Auto mit Hinterlassenschaften "von irgendeinem Dreckspatzen" beschmiert gewesen, hieß es.

Quelle: SN, Dpa

Aufgerufen am 30.10.2020 um 07:39 auf https://www.sn.at/panorama/international/die-schmierereien-der-dreckspatzen-68538163

Schlagzeilen