International

Die Titanic: Zu Hause in Belfast

Die Titanic ist immer noch ein Mythos. Der Ozeandampfer wurde im nordirischen Belfast gebaut. Ein Museum zeigt die tragische Geschichte - und steht auch für den Aufschwung des Tourismus.

Außenansicht des Museums in Belfast.  SN/titanic belfast
Außenansicht des Museums in Belfast.

Fast schwebt man die elegante Treppe hinauf, lichtdurchflutet ist der Aufgang durch die große Kuppel aus Eisen und Buntglas. Es geht vorbei an der geschnitzten Wandtäfelung nach oben in den Speisesaal, wo der rote Teppich die Klänge der Geigenspieler dämpft. ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 11.07.2020 um 10:20 auf https://www.sn.at/panorama/international/die-titanic-zu-hause-in-belfast-38744395