Verrückt

Dieb ließ Papiere am Tatort liegen

Dieser Ganove hat der Polizei die Arbeit wohl mehr als erleichtert: Wie am Sonntag bekannt wurde, hatte ein Einbrecher in Hamburg seine Ausweispapiere am Tatort zurückgelassen. Zudem bemerkte ein Bewohner die Tat im Stadtteil Billstedt und konnte unbemerkt vom Dieb die Polizei anrufen.

Vor einer Terrassentür fanden die herbeigerufenen Beamten dann zurückgelassene Kleidungsstücke - sowie die Ausweispapiere des Mannes. Der Verdächtige war zu diesem Zeitpunkt noch nicht weit entfernt. Den Angaben zufolge entdeckten die Beamten den 40-Jährigen mitsamt seinem Diebesgut unter einer Gartenhecke auf einem Nachbargrundstück. Der Mann wurde vorläufig festgenommen.

Quelle: SN, Dpa

Aufgerufen am 23.10.2019 um 08:15 auf https://www.sn.at/panorama/international/dieb-liess-papiere-am-tatort-liegen-68788129

Schlagzeilen