Verrückt

Diebe stahlen einen 135 Kilo schweren Stein

Eine im wahrsten Wortsinn schwere Beute haben ein oder mehrere Diebe vor einem Baumarkt in der thüringischen Gemeinde Schleiz gemacht. Ein 135 Kilogramm schwerer Dekostein sei bereits am 8. November vom Parkplatz des Baumarkts (Saale-Orla-Kreis) entwendet worden, teilte die Polizei mit. Leicht hatten es die Täter vermutlich nicht: Der anthrazit-weiße und rund 120 Zentimeter hohe Stein war mit einem Kleber am Boden befestigt gewesen. Der Geschäftsführer hatte den Diebstahl erst am nächsten Morgen bemerkt. Angaben zum Wert des Steins konnte die Polizei nicht machen. Was die Diebe mit der ungewöhnlichen Beute machen werden, ist derzeit auch noch völlig unklar.

Quelle: SN, Dpa

Aufgerufen am 18.10.2019 um 02:12 auf https://www.sn.at/panorama/international/diebe-stahlen-einen-135-kilo-schweren-stein-60736594

Schlagzeilen