International

Drei Deutsche starben nach Brand auf Jacht in Ligurien

Drei Personen sind am Donnerstag beim Brand einer Jacht nahe der ligurischen Badeortschaft Loano ums Leben gekommen. An Bord des Bootes, das bei Loano vor Anker lag, befanden sich vier deutsche Staatsbürger, zwei Frauen und zwei Männer. Lediglich eine der Frauen konnte sich retten, indem sie ins Wasser sprang, berichteten italienische Medien.

Die Frau wurde in ein Spital eingeliefert, ihre Verletzungen waren laut den Angaben nicht lebensgefährlich. Bei den Toten handelt es sich um ihre Schwester, deren Ehemann sowie um den Lebensgefährten der Geretteten. Die Feuerwehreinheiten hatten wegen des starken Windes Schwierigkeiten, die Flammen zu löschen.

Quelle: APA

Aufgerufen am 24.09.2018 um 05:42 auf https://www.sn.at/panorama/international/drei-deutsche-starben-nach-brand-auf-jacht-in-ligurien-572554

Schlagzeilen