International

Es lebe die Faulheit!

Vielen von uns geht es so: Wir hetzen durch den Tag, zum Arbeits- kommt der Freizeitstress. Philosophen und Psychologen aber wissen: Wer faul ist, ist oft sogar produktiver. Und lebt länger.

Einfach mal liegen bleiben. Das ist gesund, aber in der modernen Gesellschaft nicht gern gesehen.  SN/robert ratzer
Einfach mal liegen bleiben. Das ist gesund, aber in der modernen Gesellschaft nicht gern gesehen.

Wann, wenn nicht jetzt, ist Zeit für die Muße. Es gibt kaum eine bessere Gelegenheit im Jahr, um im Garten in den Himmel zu starren und mit den Wolken die Gedanken vorbeiziehen zu lassen.

Auch wenn einen ein bisschen fröstelt: Nie ist es draußen so ruhig wie jetzt. Die Rasenmäher, die den ganzen Sommer über nervten, sind eingewintert, ebenso die Laubbläser - die lästigste Erfindung in der Geschichte der Menschheit. Und für die brummenden Schneefräsen, die heute die Schneeschaufel ersetzen, ist es zu früh.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 21.11.2018 um 03:23 auf https://www.sn.at/panorama/international/es-lebe-die-faulheit-606046