International

Feriengast biss Mitarbeiter eines Campingplatzes Ohr ab

Ein Feriengast hat im italienischen Adria-Badeort Riccione einem Animateur auf einem Campingplatz das linke Ohr abgebissen. Vorausgegangen war ein Streit. Dazu kam es anscheinend, weil der Mitarbeiter den Sohn des Mannes am Samstagabend in seine Scherze einbezogen hatte, teilte die Polizei am Montag mit.

Daraufhin habe der Vater zugebissen, wie es weiter hieß. Der 46-Jährige aus der Region Piemont sei festgenommen worden. Gegen ihn werde wegen schwerer Körperverletzung ermittelt. Ärzte versuchten im Krankenhaus, das Ohr wieder anzunähen, wie ein Polizist sagte.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 19.09.2018 um 09:41 auf https://www.sn.at/panorama/international/feriengast-biss-mitarbeiter-eines-campingplatzes-ohr-ab-1136620

Schlagzeilen