International

Festnahmen in Indien wegen Missbrauchs von Waisen

Wegen sexuellen Missbrauchs von Waisenkindern sind in Indien sechs verdächtige Männer festgenommen worden. Die Polizei im südlichen Bundesstaat Kerala wirft ihnen vor, die Mädchen im Teenager-Alter in ihren Laden in der Nähe des Waisenhauses gelockt und missbraucht zu haben. Die Männer hätten den Opfern Schokolade versprochen, sagte der Bezirks-Polizeichef am Dienstag.

Bisher seien sieben Opfer identifiziert worden. Die Festgenommenen filmten die Vergewaltigungen nach Aussagen der Opfer und erpressten sie damit. Seit der tödlichen Vergewaltigung einer Studentin in Neu Delhi im Jahr 2012 ist sexuelle Gewalt in Indien immer wieder in den Schlagzeilen. Aktivistinnen zufolge hat sich an der Situation selbst wenig geändert.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 16.11.2018 um 03:58 auf https://www.sn.at/panorama/international/festnahmen-in-indien-wegen-missbrauchs-von-waisen-318721

Schlagzeilen