International

Frau bewarf Lebensgefährten mit geschenkter Vogelspinne

Für Unfrieden hat in Braunschweig eine Vogelspinne als Weihnachtsgeschenk gesorgt.

Die Spinne wurde dem Tierschutz übergeben.  SN/APA (dpa)/unbekannt
Die Spinne wurde dem Tierschutz übergeben.

Mit einer Vogelspinne als Weihnachtsgeschenk hat ein Mann in Braunschweig seiner Freundin eine Freude machen wollen - stattdessen löste er eine häusliche Krise aus.

Der Streit um das ungeliebte Geschenk gipfelte in einem Polizeieinsatz in der Nacht zu Silvester, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Nachdem sich das Pärchen immer wieder über die Spinne gestritten hatte, warf die 39 Jahre alte Frau das Tier nach ihrem Freund. Der rief daraufhin die Polizei, die den Streit schlichtete, die Spinne einfing und ins Tierheim brachte.

Juristische Folgen habe die Spinnenattacke für die Frau nicht, sagte ein Polizeisprecher in Braunschweig. "Das hat keine strafrechtliche Relevanz", erklärte er. Hätte die Spinne wegen des Wurfes Schaden genommen, hätte dagegen ein Fall von Tierquälerei vorgelegen.

(Apa/Ag.)

Aufgerufen am 19.02.2018 um 10:56 auf https://www.sn.at/panorama/international/frau-bewarf-lebensgefaehrten-mit-geschenkter-vogelspinne-567259

Asyl - so leicht lassen sich die Behörden betrügen

Wie viele Migranten kommen mit falscher Identität nach Deutschland? Einem israelischen Journalisten gelang es spielend leicht, so in Deutschland politisches Asyl zu erhalten. Beamte erklärten ihm gar, wie er …

Meistgelesen

    Video

    Rapid kommt nicht in die Gänge - Europacup-Platz wackelt
    Play

    Rapid kommt nicht in die Gänge - Europacup-Platz wackelt

    Amoklauf in Florida - die Wutrede der Überlebenden Emma Gonzalez
    Play

    Amoklauf in Florida - die Wutrede der Überlebenden Emma Gonzalez

    Schlagzeilen