Verrückt

Fruchtfliege löste Großalarm aus

Wegen einer einzelnen Fruchtfliege aus Australien ist in Neuseelands größter Stadt Auckland Alarm ausgelöst worden. Die nationale Behörde für Biosicherheit (BNZ) appellierte am Freitag an die Einwohner des Vororts Devonport, vorerst kein Obst und Gemüse mehr mit nach draußen zu nehmen. Zuvor war in einer Falle eine sogenannte Queensland-Fruchtfliege entdeckt worden. Befürchtet wird, dass das Insekt zu einer größeren Population gehört, die massiven Schaden in der Landwirtschaft anrichten könnte. Neuseeland, ein Staat aus hauptsächlich zwei Inseln, hat deshalb strenge Schutzbestimmungen.

Quelle: SN, Dpa

Aufgerufen am 21.10.2020 um 07:13 auf https://www.sn.at/panorama/international/fruchtfliege-loeste-grossalarm-aus-65774647

Schlagzeilen