International

Fünf Tote bei Brand in Altersheim in Spanien

Mindestens fünf Menschen sind in Spanien bei einem Brand in einem Altersheim in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ums Leben gekommen. Die Rettungsdienste in der Stadt Valencia im Osten des Landes teilten mit, dass zudem elf Verletzte mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Der Brand ereignete sich gegen Mitternacht in einem Pflegeheim in der Gemeinde Moncada in der Nähe von Valencia.

Von den elf Verletzten erlitten demnach drei eine "schwere Vergiftung" und acht eine "leichte" Vergiftung, wie die Rettungskräfte berichteten. Die Feuerwehr musste Dutzende Personen aus dem zweistöckigen Gebäude retten, bevor sie den Brand unter Kontrolle bringen konnte. Berichten zufolge könnte ein Kurzschluss in einem medizinischen Gerät den Brand ausgelöst haben.

Aufgerufen am 21.05.2022 um 11:41 auf https://www.sn.at/panorama/international/fuenf-tote-bei-brand-in-altersheim-in-spanien-115714048

Schlagzeilen