Verrückt

Für altertümliche Jagd fand sich kein Forscher

Der Start einer Jagd mit Pfeil und Bogen auf Wildschweine im ostdeutschen Bundesland Brandenburg wurde von der rot-roten Landesregierung nun vorerst gestoppt. Die wichtigste Voraussetzung für die Genehmigung dieses Pilotprojekts sei für die Behörde die Begleitung durch eine wissenschaftliche Einrichtung gewesen, berichtete das Landwirtschaftsministerium in Potsdam. Die notwendige Ausschreibung habe aber "kein zuschlagfähiges Ergebnis" gebracht. Nach bisheriger Planung sollte eine Jagd voraussichtlich im Juni in den Gemeinden Stahnsdorf und Kleinmachnow beginnen können. Diese Orte leiden seit Jahren unter einer Wildschweinplage.

Aufgerufen am 25.05.2022 um 11:48 auf https://www.sn.at/panorama/international/fuer-altertuemliche-jagd-fand-sich-kein-forscher-71351773

Schlagzeilen