Kopf des Tages

Herbert Kickl - er polarisiert wie kein anderer

Er war Redenschreiber für Jörg Haider und Reimeschmied für Heinz-Christian Strache. Jetzt ist der langjährige FPÖ-Generalsekretär Herbert Kickl das am meisten umstrittene Regierungsmitglied.

Innenminister Herbert Kickl trat am Dienstag als Auskunftsperson im parlamentarischen BVT-Untersuchungsausschuss auf. SN/APA/HANS PUNZ
Innenminister Herbert Kickl trat am Dienstag als Auskunftsperson im parlamentarischen BVT-Untersuchungsausschuss auf.

Er war immer gut im Austeilen. Und nicht schlecht im Einstecken. Zu beidem hatte der blaue Innenminister in seiner langen politische Karriere ausgiebig Gelegenheit: Herbert Kickl ist das am meisten polarisierende Mitglied der Bundesregierung. Ihm gelten sogar regelmäßig eigene Demonstrationen in Wien.

Seine politische Karriere begann Kickl als Redenschreiber für Jörg Haider, blieb nach der Parteispaltung aber in der FPÖ und wurde wichtigster Mann des neuen Parteichefs Heinz-Christian Strache.

SN/apa 2005: Herbert Kickl wird Generalsekretär ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.11.2020 um 09:30 auf https://www.sn.at/panorama/international/herbert-kickl-er-polarisiert-wie-kein-anderer-61523917