International

Israel feiert "Durchbruch" bei Coronavirus-Antikörpern

In Israel haben Forscher Coronavirus-Antikörper isoliert. Der Schritt sei ein "bedeutender Durchbruch" in Richtung einer möglichen Behandlung der Covid-19-Erkrankung, sagte Verteidigungsminister Naftali Bennett am Montag.

Der am Israel Institute for Biological Research (IIBR) entwickelte "monoklonale neutralisierende Antikörper" könne das krankheitserregende neuartige Coronavirus in den Körpern der Träger neutralisieren, erklärte Bennett. Laut IIBR-Direktor Shmuel Shapira soll nun ein Patent angemeldet werden. Israel meldete bisher 16.246 Infektionsfälle und 235 an Covid-19 Gestorbene.

Quelle: Apa/Ag.

Aufgerufen am 05.12.2020 um 06:06 auf https://www.sn.at/panorama/international/israel-feiert-durchbruch-bei-coronavirus-antikoerpern-87142492

Kommentare

Schlagzeilen