International

Italienische Bauern protestierten gegen Wildschweine: Demo in Florenz

Hunderte italienische Bauern haben auf dem Domplatz in Florenz gegen die "Invasion" von Wildschweinen in Italien protestiert.

Italienische Bauern protestierten gegen Wildschweine: Demo in Florenz SN/ROBERT RATZER
Symbolbild

Die Tiere würden der Landwirtschaft und der Viehzucht riesige Schäden verursachen und Autounfällen auf den Straßen verursachen, betonten die Demonstranten. Vor allem für die Chianti-Weinberge seien Wildschweine eine Gefahr.

"Wir pflanzen an, die Wildschweine zerstören", war auf einem Plakat der Demonstranten zu lesen. Hunderte Traktoren fuhren entlang dem Fluss Arno, um dem Protest mehr Nachdruck zu verleihen.

Der Landwirtschaftsverband Coldiretti, Initiator des Protests, wählte Florenz für die Protestinitiative, denn die Toskana ist die Gegend, die die meisten Schäden durch Wildschweine meldet.

Pläne der Region, 250.000 Wildschweine zu töten, hatten in den vergangenen Monaten für heftige Proteste gesorgt. Umweltschützer und eine Reihe von Prominenten, darunter italienische Fernsehstars, Künstler und Intellektuelle, haben eine Kampagne gegen die geplante Tötung der Tiere gestartet, die sich in den vergangenen Jahren stark vermehrt haben.

Die Zahl der Wildschweine in der Toskana soll in drei Jahren von den heutigen 420.000 auf weniger als 150.000 sinken, lautete das Vorhaben der Region. Die Toskana sei nämlich gezwungen, jährlich Entschädigungen in der Höhe von 2,5 Millionen Euro an die Landwirte wegen der von den Tieren verursachten Schäden zu zahlen, berichteten Experten. Die Zahl der Wildschweine in der Toskana sei vier Mal höher als im italienischen Durchschnitt.

Auch im Straßenverkehr seien die Tiere gefährlich. Die Zahl der von Wildschweinen verursachten Unfälle stieg von 200 im Jahr 2013 auf mehr als 1.000 im vergangenen Jahr. Im vergangenen Jahr war ein Mann auf Sizilien von Wildschweinen angegriffen und getötet worden.

Quelle: APA

Aufgerufen am 19.09.2018 um 02:51 auf https://www.sn.at/panorama/international/italienische-bauern-protestierten-gegen-wildschweine-demo-in-florenz-1195015

Schlagzeilen