International

Kleinflugzeug muss in Wohngebiet notlanden

Im US-Bundesstaat New Jersey musste ein Kleinflugzeug notlanden - und zwar in den kleinen Wohngassen der Stadt Bayonne.

Kleinflugzeug muss in Wohngebiet notlanden. SN/ap/the jersey journal
Kleinflugzeug muss in Wohngebiet notlanden.

Ein Kleinflugzeug, das an einer New Yorker Flugschule registriert ist, stürzte in Bayonne, im US-Bundesstaat New Jersey am Sonntag ab.

Wie durch ein Wunder kam dabei niemand zu Schaden. Der Pilot wurde in ein Krankenhaus gebracht. Er war allein an Bord.

Warum es zum Absturz gekommen ist, ist unklar. Der Pilot soll vor dem Absturz ein Notsignal abgegeben haben.

(SN)

Aufgerufen am 23.11.2017 um 09:34 auf https://www.sn.at/panorama/international/kleinflugzeug-muss-in-wohngebiet-notlanden-74245

Kleinflugzeug musste in Acker in NÖ notlanden

Ein einmotoriges Kleinflugzeug ist am Mittwochnachmittag auf einem Acker bei Straß im Straßertale nahe Krems notgelandet. Laut dem Kommandanten der örtlichen Feuerwehr, Gerhard Schwabl, wurde keiner der vier …

Meistgelesen

    Video

    Play

    Kleinflugzeug musste in Acker in NÖ notlanden

    US-Regierung blockt Mega-Deal zwischen AT&T und Time Warner
    Play

    US-Regierung blockt Mega-Deal zwischen AT&T und Time Warner

    Schlagzeilen