Verrückt

Krankenwagen für Heimfahrt gestohlen

Um nach einem Spitalsaufenthalt nach Hause zu kommen, stahl ein 40-Jähriger einen Rettungswagen. Der Mann sei in der Nacht auf Mittwoch genau von diesem Rettungswagen in die Klinik gebracht worden, berichtete die Polizei in Köln. Die Autobahnpolizei hat den Mann festgenommen. Er war nach Angaben der Polizei alkoholisiert und hatte außerdem keinen Führerschein.

Quelle: SN, Dpa

Aufgerufen am 20.10.2019 um 06:36 auf https://www.sn.at/panorama/international/krankenwagen-fuer-heimfahrt-gestohlen-73246417

Kommentare

Schlagzeilen