International

"Land unter" in Teilen Großbritanniens

Heftige Regenfälle haben am Freitag in Großbritannien Straßen unter Wasser gesetzt und zur Absage von Freiluftveranstaltungen geführt.

"Land unter" in Teilen Großbritanniens SN/apa (epa)
Events mussten wegen Regens abgesagt werden.

Die Organisatoren des Formel-1-Rennens Großer Preis von Silverstone riefen die Fans auf, dem Qualifying am Samstag fernzubleiben. Durch den Regen waren einige der Parkplatzanlagen nicht mehr benutzbar. Ein Musikfestival in Leeds, bei dem am Samstag unter anderem The Human League und Bob Geldof auftreten sollten, wurde wegen Unwetterwarnungen abgesagt. Landesweit wurden fast 200 Hochwasserwarnungen herausgegeben. Großbritannien erlebte in diesem Jahr den feuchtesten Juni seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Die Umweltbehörde erklärte, das Überschwemmungsrisiko in den kommenden Tagen sei hoch.

Quelle: Apa/Ag.

Aufgerufen am 18.09.2018 um 04:19 auf https://www.sn.at/panorama/international/land-unter-in-teilen-grossbritanniens-5953804

Schlagzeilen