Mann blieb mit Finger im Abfluss stecken

Ein Mann putzt die Dusche - und die Feuerwehr muss ausrücken: Denn der Düsseldorfer blieb bei der Reinigung mit dem Finger im Abfluss stecken. Seine besorgte Frau rief die Retter, die ihn nach 45 Minuten befreien konnten.

Outbrain