Verrückt

Mann rettet Katze und wird suspendiert

Ein Mitarbeiter eines amerikanischen Telekommunikationsunternehmens wird im Netz für die Rettung einer Katze gefeiert. Der Mann arbeitete in der US-Großstadt Philadelphia, als ihn eine Nachbarin um Hilfe bat, weil eine Katze seit zwölf Stunden auf einem Telefonmast festsaß. Der Mann erklärte sich bereit, die Katze mithilfe eines hydraulischen Krans aus ihrer misslichen Lage zu befreien. Auf Twitter wird der Retter als Held gefeiert. Sein Arbeitgeber sieht das aber anders und suspendierte ihn für drei Wochen, weil er mit dem privaten Einsatz des Krans gegen Sicherheitsvorkehrungen verstoßen habe.

Quelle: SN

Aufgerufen am 26.11.2020 um 08:40 auf https://www.sn.at/panorama/international/mann-rettet-katze-und-wird-suspendiert-67949299

Schlagzeilen