International

Massenkarambolage mit 50 Fahrzeugen auf Schweizer Autobahn

Auf der Autobahn A3 im schweizerischen Kanton Glarus sind am Freitag bei dichtem Nebel etwa 50 Fahrzeuge ineinander geprallt. Bei der Massenkarambolage wurden nach ersten Angaben der Kantonspolizei 14 Personen verletzt. Der Serienunfall ereignete sich in Bilten auf der Richtungsfahrbahn Chur. Die Aufräumarbeiten werden vermutlich mehrere Stunden dauern.

Quelle: Apa/Ag.

Aufgerufen am 20.09.2018 um 01:02 auf https://www.sn.at/panorama/international/massenkarambolage-mit-50-fahrzeugen-auf-schweizer-autobahn-554329

Schlagzeilen