International

Massenschlägereien unter Jugendlichen in englischen Städten

In London und Manchester hat es mehrere Massenschlägereien unter Jugendlichen gegeben. Wie Scotland Yard mitteilte, sind dabei in London zwei Menschen verletzt worden. Sieben Beteiligte im Alter von 17 bis 21 Jahren wurden festgenommen.

Zu den Schlägereien, bei denen insgesamt mehr 100 Menschen dabei gewesen sein sollen, kam es demnach am Montag an fünf verschiedenen Orten im Südosten der britischen Hauptstadt. Wie die Polizei in Manchester mitteilte, erreichte sie am Dienstagabend mehrere Notrufe. Bis zu 100 Jugendliche, teilweise in Schuluniformen, sollen sich in der Innenstadt von Manchester gegenseitig attackiert haben. Von Verletzten war dort aber zunächst nichts bekannt. Bis zum Eintreffen der Polizei hatte sich die Ansammlung wieder aufgelöst.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 22.09.2018 um 01:30 auf https://www.sn.at/panorama/international/massenschlaegereien-unter-jugendlichen-in-englischen-staedten-1042834

Schlagzeilen