International

Mindestens sechs Tote bei Brand in Kino in Kasachstan

Beim Brand eines Kinos in der zentralasiatischen Ex-Sowjetrepublik Kasachstan sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen.

Einige der Toten seien Handwerker, die in dem Gebäude gearbeitet hätten, teilte der Zivilschutz in der Millionenstadt Almaty am Montag mit.

Demnach war der Brand am Sonntagabend ausgebrochen und hatte sich auf eine Fläche von 1.800 Quadratmetern ausgebreitet. Dutzende Menschen wurden in Sicherheit gebracht, mehr als 250 Helfer waren bei den Lösch- und Rettungsarbeiten im Einsatz. Das Kino befindet sich in einem Gebäudekomplex, der an die Almaty Towers angrenzt. Die zwei modernen Hochhäuser mit je 25 Etagen prägen weithin sichtbar die Skyline der ehemaligen Hauptstadt im Süden Kasachstans.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 14.11.2018 um 02:25 auf https://www.sn.at/panorama/international/mindestens-sechs-tote-bei-brand-in-kino-in-kasachstan-908275

Schlagzeilen