Verrückt

Niederländer findet in Zürich 28 000 Euro in Sonnenbrillen-Etui

Ein Niederländer hat in Zürich im Schnee ein üppig bestücktes Sonnenbrillen-Etui entdeckt. Darin befanden sich 28 000 Euro, wie das Fundbüro der Stadt am Freitag mitteilte.

Dort hatte der 49-Jährige das Etui am Donnerstag samt Geld abgeliefert. Kurz darauf habe sich ein Mann gemeldet, der habe nachweisen können, dass ihm das Geld gehöre, so das Fundbüro weiter. Dem Niederländer stünde in jedem Fall Finderlohn zu. Wieso der Besitzer mit so viel Bargeld unterwegs war und wieso er das Geld in einem Sonnenbrillenetui verstaute, blieb sein Geheimnis.

Quelle: Dpa

Aufgerufen am 13.11.2018 um 09:47 auf https://www.sn.at/panorama/international/niederlaender-findet-in-zuerich-28-000-euro-insonnenbrillen-etui-528511

Schlagzeilen