International

Papst Franziskus rief in TV-Show der RAI an

Weihnachtsüberraschung des Papstes: Franziskus hat am Donnerstag unerwartet live bei der von RAI 1 gesendeten Talkshow "UnoMattina" angerufen und allen Italienern ein "christliches Weihnachten" gewünscht.

Glückwünsche live vom Papst.  SN/APA (Archiv/AFP)/ALBERTO PIZZOLI
Glückwünsche live vom Papst.

Er überraschte damit die Moderatoren des Vormittagsprogramms, die Franziskus für die Qualität der Sendung lobte.

Franziskus wünschte den Italienern ein Weihnachten wie jenes, als Jesus zur Welt kam.

"In dieser Welt, in der man den Gott Mammon (biblischer Ausdruck für Geld, Reichtum, Anm.) ehrt, soll uns Weihnachten helfen, andere Werte zu entdecken", sagte der Papst.

Er gratulierte der Sendung, die ihren 30. Geburtstag feiert, und dankte für einen Beitrag über sein Pontifikat, das kürzlich gesendet wurde.

Der Pontifex sorgt zuletzt täglich für Überraschungen. Am Dienstag kaufte er in einem Orthopädiefachgeschäft unweit des Vatikan ein Paar Schuhe.

Bei der Gelegenheit segnete er ein Kruzifix, hinterließ einige handschriftliche Grußworte und stellte sich für ein Erinnerungsfoto mit der Belegschaft auf. Eine Nachbarin dokumentierte den Besuch auf ihrem Handy und veröffentlichte die Szenen auf Facebook.

Quelle: APA

Aufgerufen am 22.09.2018 um 09:03 auf https://www.sn.at/panorama/international/papst-franziskus-rief-in-tv-show-der-rai-an-587170

Schlagzeilen