International

Russischer Diplomat erschoss Räuber bei Olympiapark

Der russische Vize-Konsul in Rio de Janeiro hat einem brasilianischen Medienbericht zufolge bei einem Überfallversuch in der Nähe des Olympiaparks einen Mann erschossen.

Russischer Diplomat erschoss Räuber bei Olympiapark SN/GEPA pictures
Soldaten sollen in Rio für Sicherheit sorgen.

Die staatliche Nachrichtenagentur Agencia Brasil berichtete am Donnerstagabend unter Verweis auf Polizeiangaben über den Vorfall. Demnach war der Vize-Konsul mit seiner Frau und dem Sohn im Auto auf der Avenida das Americas im Stadtteil Barra unterwegs, als ein Mann auf einem Motorrad offenbar versuchte, ihn zu überfallen. Das russische Konsulat untersuche den Fall und wolle am Freitag mehr Informationen mitteilen. Der Vorfall ereignete sich rund acht Kilometer entfernt vom Olympiapark mit den meisten Sportstätten.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 22.11.2018 um 11:45 auf https://www.sn.at/panorama/international/russischer-diplomat-erschoss-raeuber-bei-olympiapark-1189084

Schlagzeilen