International

Schlafen wie Prinzessin Leia

"Star Wars - Rogue One": Zum Filmstart hat die Buchungsplattform www.tripping.com Unterkünfte rund um die Drehorte vergangener "Star Wars"-Filme herausgesucht.

Sturmtruppen im Anmarsch – vielleicht als Zimmerkellner? SN/pixabay
Sturmtruppen im Anmarsch – vielleicht als Zimmerkellner?

Finse, Norwegen: Der Eisplanet Hoth in Episode V steht in Wirklichkeit in Norwegen. Gedreht wurde an einem Gletscher im Wintersportort Finse nahe dem See Finsevatnet. Direkt an der Bahnstrecke von Bergen nach Oslo gibt es für Urlauber 1222 Meter über dem Meeresspiegel viele Wander- und Fahrradrouten. Übernachten können bis zu acht Personen in der modernen Berghütte Steinboligen. Durch die großen Panoramafenster haben die Gäste einen fantastischen Blick über den See und die umliegenden Berge. Comer See, Italien: Der Comer See ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 31.10.2020 um 03:22 auf https://www.sn.at/panorama/international/schlafen-wie-prinzessin-leia-605950