International

Soll ein Foto einfach nur schön sein?

Der größte Fotowettbewerb der Welt erlebt akkurat in Zeiten der Lockdowns Zuspruch wie noch nie in seiner Geschichte. Vor allem Bilder von Menschen, die auf ganz besondere Art schön sind, prägten sich ein. Hier einige Beispiele zum Durchklicken.

Mitten im Frühjahrslockdown 2021 wurde der weltgrößte Fotokunstwettbewerb (Trierenberg Super Circuit) durchgeführt. "Zu einer Zeit, als alles lethargisch stillstand, kontaktlos und online", schildert dessen "Mastermind", der Linzer Chris Hinterobermaier.

"Es war fast so, als wäre eine Staumauer geborsten: 130.000 Werke aus 120 Ländern gingen bei uns ein. Und viel Dankbarkeit war zu spüren, dass eben in einem Zeitraum, in dem fast nichts ging, diese Initiative gesetzt wurde."

Das Leben im Bruchteil einer Sekunde festhalten. Den entscheidenden, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.05.2022 um 07:12 auf https://www.sn.at/panorama/international/soll-ein-foto-einfach-nur-schoen-sein-115108324