Verrückt

Spinne löste Polizeieinsatz aus

Zu einem ungewöhnlichen Tatort wurden Polizisten in Baden-Württemberg gerufen. Der Täter: Eine Spinne. Sie hatte die Alarmanlage einer Firma ausgelöst.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren die Beamten wegen eines Einbruchsalarms am Samstagabend nach Willstätt bei Offenburg ausgerückt. Der achtbeinige Verdächtige hatte es sich auf dem Bewegungsmelder bequem gemacht. Die Spinne wurde von der Polizei zufolge kurzzeitig "in Gewahrsam genommen" und außerhalb des Gebäudes wieder in die Freiheit entlassen. Ob es sich bei dem Tier um ein besonders dickes Exemplar handelte, konnte ein Polizeisprecher nicht sagen. "Oft reicht schon Bewegung oder Wärme, um den Alarm auszulösen."

(SN, Dpa)

Aufgerufen am 22.06.2018 um 10:34 auf https://www.sn.at/panorama/international/spinne-loeste-polizeieinsatz-aus-321250

Dicke Spinne löst Einbruchsalarm in Museum aus

Eine "kapitale" Spinne hat im deutschen Görlitz Alarm ausgelöst. Als dieser um kurz nach vier Uhr einging, raste ein Streifenwagen zum Schlesischen Museum, teilte die Polizei mit. In den Räumlichkeiten waren …

Meistgelesen

    Schlagzeilen