Verrückt

Supermarkt vermietet Kühlhaus an Kunden

Seit vergangener Woche bietet der Supermarkt Edeka im hessischen Friedberg seinen Kunden Abkühlung. Zwei Minuten im Kühlhaus bei vier bis acht Grad kosten drei Euro. Um fünf Euro darf man sogar bei minus 18 Grad im Tiefkühlhaus frieren. Marketing-Gag soll das Ganze offenbar keiner sein.

Aufgerufen am 29.11.2021 um 12:24 auf https://www.sn.at/panorama/international/supermarkt-vermietet-kuehlhaus-an-kunden-37185148

Schlagzeilen