International

Teenager in den USA enthauptete seine Mutter

Ein Teenager in den USA hat offenbar seine eigene Mutter enthauptet. Der 18-Jährige wurde im Bundesstaat North Carolina von der Polizei im Haus der Familie festgenommen, als er den Kopf seiner Mutter in einer Hand und ein großes Messer in der anderen hielt, wie der örtliche Polizeichef am Dienstag mitteilte. Die Motive der grausigen Tat lagen zunächst im Dunkeln.

Der junge Mann hatte selber die Notrufzentrale angerufen und ließ sich widerstandslos festnehmen. Er wird nun des Mordes beschuldigt. Im Inneren des Hauses wurde nach Angaben des Sheriffs des Landkreises Franklin, Kent Winstead, die Leiche seiner Mutter gefunden.

Außerdem hielten sich dort nach seinen Angaben zwei kleine Mädchen auf, die offensichtlich in physisch unversehrtem Zustand waren. Die Polizei machte zunächst keine Angaben dazu, in welchem Verwandtschaftsverhältnis die Mädchen zu dem mutmaßlichen Täter und seiner Mutter stehen.

(Apa/Ag.)

Aufgerufen am 24.06.2018 um 01:09 auf https://www.sn.at/panorama/international/teenager-in-den-usa-enthauptete-seine-mutter-259813

Meistgelesen

    Schlagzeilen