Verrückt

Toilettenfrau singt am stillen Örtchen

Sie verbreitet Feststimmung auf der Kundentoilette eines Kaufhauses. Stefanie Ansul-Weissner ist Toilettenfrau bei C&A in Hamburg und verzaubert ihre Kunden im WC und in der Warteschlange mit Weihnachtsliedern. Zwischen dem Reinigen der Toilette und dem Kassieren greift die 47-Jährige immer wieder zur Gitarre. Neben Weihnachtsliedern singt sie Songs von Joan Baez, Barbra Streisand, Zarah Leander oder auch einmal "What a Wonderful World". In den Toilettenkabinen reagierten manche erstaunt, wenn plötzlich draußen Musik beginne, viele dächten wohl, es sei ein Radio, erzählt die singende Klofrau. Ansul-Weissner erfreut die Kunden schon seit Jahren mit ihren Liedern. Meist sind es ein, zwei Lieder, dann putzt sie wieder.

Quelle: SN, Dpa

Aufgerufen am 30.11.2020 um 06:19 auf https://www.sn.at/panorama/international/toilettenfrau-singt-am-stillen-oertchen-62517220

Schlagzeilen