Verrückt

Trump erklärte Schwarzenegger für tot

"Arnold Schwarzenegger … Wissen Sie was? Er ist tot. Ich war dabei." Mit dieser Aussage löste US-Präsident Donald Trump bei einem Social-Media-Treffen im Weißen Haus Wirbel aus. Trump erklärte dabei Arnold Schwarzenegger für tot. So schrieb es Hunter Walker, Yahoo-Korrespondent im Weißen Haus, auf Twitter. Wenige Minuten später ergänzte er, dass Trump über die Quoten seiner ehemaligen TV-Show "The Apprentice" gesprochen habe, als er erwähnte, er sei bei Schwarzeneggers Tod dabei gewesen. Schwarzeneggers Antwort kam prompt: Statt eines "I'll be back" wie im Film "Terminator" schreibt Schwarzenegger: "I'm still there" - ich bin immer noch da. Es folgte noch ein Seitenhieb des gebürtigen Steirers: "Wollen wir unsere Steuererklärungen vergleichen?"

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.01.2020 um 05:54 auf https://www.sn.at/panorama/international/trump-erklaerte-schwarzenegger-fuer-tot-73335361

Kommentare

Schlagzeilen