Verrückt

Verlorenes Gebiss überführte Dieb

Weil er bei seiner Diebestour sein Gebiss verlor, wurde ein Dieb in der deutschen Stadt Ulm rasch gefasst. Bewohner einer Unterkunft von Monteuren feierten in der Nacht auf Samstag mit einem neuen Kollegen, dabei floss viel Alkohol. Den Männern fehlten nach der Nacht Handys, Bargeld und eine Bankomatkarte. Der Dieb war rasch gefunden: Einer der Bestohlenen entdeckte in seiner Tasche statt seiner Wertsachen das Gebiss des neuen Kollegen. Polizisten fanden bei dem Verdächtigen schließlich einen Großteil der Beute.

Quelle: SN, Dpa

Aufgerufen am 22.09.2020 um 04:36 auf https://www.sn.at/panorama/international/verlorenes-gebiss-ueberfuehrte-dieb-61427557

Schlagzeilen