International

Vermisster 13-Jähriger in der Schweiz tot aufgefunden

Ein 13-jähriger Bub, der seit einer Woche in der Schweiz vermisst wurde, ist tot aufgefunden worden. Dies teilte die Kantonspolizei Freiburg am Sonntag mit. Ein Passant fand die Leiche des Buben am Samstag in einem schwer zugänglichen Gebiet in der Region Riggisalp. Der Verstorbene musste mit einem Helikopter geborgen werden. Er befand sich am Fuße einer Felswand.

Die Todesursache wird untersucht. Laut Kantonspolizei wird in alle Richtungen ermittelt. Der Bub war am vergangenen Sonntag gegen 13.00 Uhr vom Parkplatz in Schwarzsee verschwunden. Nachdem die Vermisstmeldung bei der Polizei eingegangen war, hatten die Behörden eine groß angelegte Suche aufgezogen.

Quelle: Apa/Sda

Aufgerufen am 15.11.2018 um 10:03 auf https://www.sn.at/panorama/international/vermisster-13-jaehriger-in-der-schweiz-tot-aufgefunden-485992

Schlagzeilen