Verrückt

Vermisster: DNA-Test entlarvte Betrüger

Mittels DNA-Test entlarvten US-Ermittler einen Hochstapler, der falsche Hoffnungen auf das Auftauchen eines seit Mai 2011 vermissten Buben genährt hatte. Die Bundespolizeibehörde FBI in Louisville teilte mit, der junge Mann habe sich fälschlicherweise als Timmothy Pitzen ausgegeben, der im Alter von sechs Jahren verschwunden war. Das sei das eindeutige Ergebnis eines nun vorgenommenen DNA-Vergleichs. Bei dem Betrüger soll es sich um einen vorbestraften 23-Jährigen aus dem US-Staat Ohio handeln.

Quelle: SN, Dpa

Aufgerufen am 24.10.2020 um 09:03 auf https://www.sn.at/panorama/international/vermisster-dna-test-entlarvte-betrueger-68341648

Schlagzeilen