Verrückt

Wie man einen Rekord auf Twitter schafft

Der japanische Milliardär Yusaku Maezawa (43) schrieb am Montag, er habe mit seinem Twitter-Eintrag vom Samstag "den neuen Weltrekord" aufgestellt und noch immer werde sein Beitrag geteilt. Maezawa hatte geschrieben, er verspreche hundert ausgewählten Nutzern umgerechnet 8000 Euro in bar, wenn sie seinen Tweet teilten. Bis Montag folgten dieser Aufforderung 4,8 Millionen Twitter-Nutzer. Der Japaner will zudem als erster Tourist des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX von Elon Musk im Jahr 2023 den Mond umrunden. Der begeisterte Kunstsammler will einige Künstler mit auf den Trip nehmen.

Aufgerufen am 24.10.2021 um 11:37 auf https://www.sn.at/panorama/international/wie-man-einen-rekord-auf-twitter-schafft-63685189

Schlagzeilen