International

Zehn Menschen bei Explosion in Cafe in Mailand verletzt

Zehn Menschen sind in der Nacht auf Sonntag in Mailand durch eine Explosion in einem Lokal verletzt worden. Die Feuerwehr vermutet, dass die Detonation von einem Gasleck verursacht wurde. Das Gebäude wurde vorübergehend für Kontrollen evakuiert. Die Verletzten wurden ins Spital eingeliefert, in Lebensgefahr befindet sich zum Glück keines der Opfer.

Die Explosion ereignete sich gegen 1.30 Uhr in einem zum Unfallzeitpunkt geschlossenen Cafe. Sie verursachte einen Brand, der zu Schäden in über dem Lokal liegenden Wohnungen führte.

(APA)

Aufgerufen am 19.02.2018 um 06:36 auf https://www.sn.at/panorama/international/zehn-menschen-bei-explosion-in-cafe-in-mailand-verletzt-1013239

Emma Gonzalez - Amoklauf-Überlebende klagt Trump an

Nach dem Amoklauf in Florida wird eine 18-jährige Schülerin zur Sprecherin einer US-Generation, die im Bewusstsein groß wurde, dass jederzeit ein Massaker passieren kann. Sie fordert eine Neuregelung der …

Meistgelesen

    Video

    Emma Gonzalez - Amoklauf-Überlebende klagt Trump an
    Play

    Emma Gonzalez - Amoklauf-Überlebende klagt Trump an

    Nach dem Amoklauf in Florida wird eine 18-jährige Schülerin zur Sprecherin einer US-Generation, die im Bewusstsein groß wurde, dass …

    Schlagzeilen