International

Zwei Frauen bei Gewalttat in Norwegen getötet

Bei einer Gewalttat in Norwegen sind zwei Frauen getötet worden. Sie seien am Montag von Rettungskräften schwer verletzt in der südnorwegischen Stadt Kristiansand vorgefunden worden und ihren Verletzungen kurz darauf im Krankenhaus erlegen, gab die Polizei der Region Agder am Abend bekannt. Es handle sich um zwei erwachsene Frauen. Ein Mann im Alter zwischen 50 und 60 Jahren stehe unter Verdacht, die beiden im Stadtteil Søm getötet zu haben.

Er habe sich selbst bei der Polizei gemeldet. Alle Beteiligten seien syrischer Herkunft, es bestehe eine Beziehung zwischen ihnen.

Aufgerufen am 19.05.2022 um 08:28 auf https://www.sn.at/panorama/international/zwei-frauen-bei-gewalttat-in-norwegen-getoetet-119119111

Schlagzeilen