International

Zwei Kleinkinder starben nach Heizkörper-Unfall in New York

Zwei Kleinkinder haben sich in einer New Yorker Wohnung am heißen Dampf eines Heizkörpers verbrannt und sind kurz darauf ums Leben gekommen. Der Bub und das Mädchen im Alter von ein und zwei Jahren seien mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden und dann gestorben, berichtete am Mittwoch der TV-Sender Pix11 unter Berufung auf die Feuerwehr.

"Wir werden so lange hier bleiben wie nötig", sagte ein Polizeisprecher mit Blick auf die Ermittlungen zur Unfallursache. Offenbar hatte sich ein Ventil des Heizkörpers gelöst, woraufhin die Kinder sich am heißen Dampf verbrannten, berichtete der TV-Sender ABC7.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 19.11.2018 um 04:42 auf https://www.sn.at/panorama/international/zwei-kleinkinder-starben-nach-heizkoerper-unfall-in-new-york-816646

Schlagzeilen