International

Zwei Tote bei Explosion auf einer Tankstelle bei Rom

Bei einer Explosion eines Tankwagens auf einer Tankstelle in Borgo Quinzio nördlich von Rom sind am Mittwochnachmittag zwei Männer ums Leben gekommen, weitere 15 Personen wurden verletzt. Eines der Todesopfer ist ein 50-jähriger Feuerwehrmann, berichteten italienische Medien.

Eine erste Explosion ereignete sich als Flüssiggas aus dem Tankwagen geladen wurden. Feuerwehreinheiten waren im Einsatz, als sich eine zweite Explosion ereignete. Insgesamt wurden sieben Feuerwehrleute verletzt. Zwei Verletzten seien mit schweren Brandwunden in kritischer Lage ins Spital eingeliefert worden, berichteten italienische Medien.

Quelle: APA

Aufgerufen am 01.12.2020 um 04:57 auf https://www.sn.at/panorama/international/zwei-tote-bei-explosion-auf-einer-tankstelle-bei-rom-62060737

Kommentare

Schlagzeilen