International

Zwei Tote bei Lawinenabgängen in der Schweiz

Große Mengen an Neuschnee haben im Alpenraum zu Lawinenabgängen und Verkehrsproblemen geführt. In der Schweiz starben nach Polizeiangaben zwei Wintersportler in den Schneemengen, ein Mensch wird schwer verletzt. In Deutschland hat die Suche nach möglichen Opfern nach Schneerutschen im Zugspitzgebiet keine Hinweise auf Verschüttete gebracht.

In Stoos starb ein Skifahrer nach Lawinenabgang SN/APA (Keystone/KAPO SZ)
In Stoos starb ein Skifahrer nach Lawinenabgang

Aufgerufen am 04.12.2021 um 12:01 auf https://www.sn.at/panorama/international/zwei-tote-bei-lawinenabgaengen-in-der-schweiz-98452831

Schlagzeilen